Telefontraining

Kennen Sie das: Es ruft ein wütender Kunde an oder steht Ihnen sogar gegenüber und lässt richtig Dampf ab? Gleichzeitig können Sie nichts dafür?
Einerseits wollen Sie vielleicht auch die Stimme erheben und andererseits wissen Sie: Der Kunde ist König, mit dem muss ich freundlich umgehen.

Wie Sie die Situation für sich und den Kunden möglichst positiv gestalten können, ist Inhalt dieses Seminars. Dabei prüfen wir gemeinsam, ob manchen Kundenbeschwerden nicht sogar noch vorgebeugt werden kann. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es möglich sein, dass Sie in diesem kritischen Moment ein Leuchtturm für den Kunden werden und ein klares Signal setzen, dass sich gewissenhaft um sein Anliegen gekümmert wird. Hier geht es nicht darum den Kunden mit gut auswendig gelernten Formulierungen abzuspeisen („wir arbeiten mit Hochdruck daran“). Vielmehr von Bedeutung ist es, das Vertrauen zurückzugewinnen. Wer als Schaumschläger entlarvt wird, wird abgeschrieben.

Das Seminar gibt die Möglichkeit, Kundenanliegen mit einer neuen Sichtweise zu betrachten. Dabei kommt weniger innerer Stress auf, die Gespräche werden effektiver gestaltet und leichter Brücken zum Kunden geschlagen. Zusätzlich überlegen wir uns, wie man sich mit dem Kunden nicht nur versöhnt, sondern sich (in der Konfliktsituation) als vertrauenswürdiger Ansprechpartner unter Beweis stellt. Dabei unterstützen Sie natürlich auch die Kommunikationstechniken und Formulierungen, die Sie in dem Seminar lernen.

Praxisnahe Inhalte treffen spielerisches Training.

Inhalte:

  • Grundlagen für erfolgreiche Telefonate
  • Der gute Draht“ zum Kunden
  • Aktives Zuhören
  • Aufmerksamkeit signalisieren
  • Wirkung der Stimme
  • Formulierungsmöglichkeiten
  • Phasen eines Kritikgespräches
  • Gesprächsführung
  • Brücken zum Kunden bauen
  • Kundenleistungen kategorisieren und verstehen
  • Wege, den Kunden zu begeistern


Teilnehmerstimme:

„Ich werde in Zukunft überlegter kommunizieren!“Seminarbewertung.png

Im Seminar sind inbegriffen:

  • Seminarteilnahme
  • Seminarunterlagen
  • Teilnehmerzertifikat
  • Bei Bedarf: Videoanalyse und die Videodatei
  • Getränke:Kaffee, Tee, frisch gepresste Säfte
  • Pausenverpflegung: Obst, Gebäck, belegte Brötchen
     

Teilnehmerkreis:

  • Alle Personen, die im direkten Kontakt mit Kunden stehen